News 2018

26 Feb 2018

Stationäre Entladeanlage bei Mondi Štětí in Betrieb

Mondi Štětí, Tschechien ist einer der ersten Endkunden von Innofreight – seit 2005 erfolgt der Hackguttransport mittels Innofreight Ganzzügen in Verbindung mit mobilen Entladestaplern. Infolge einer im Jahr 2017 neu entwickelten stationären Entladeanlage konnte die jahrelange Zusammenarbeit zwischen Mondi und Innofreight noch weiter verstärkt werden.

Am 22. Februar 2018 hat Innofreight bei Mondi Štětí einen Leistungstest an der Anlage durchgeführt. Der Test verlief ohne Probleme mit einer durchschnittlichen Zeit von 2 Minuten pro Container inklusive Verschub. Die neue Technologie ermöglicht Mondi eine erhebliche Mengensteigerung und eine höhere Arbeitssicherheit bei gleichzeitiger Reduktion der operativen Kosten (Betriebsmittel, Instandhaltung usw.).

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für diese großartige Leistung und vor allem bei Herrn Tomáš Wojnar, Holzplatzleiter Mondi Štětí. Er ist der Gründer der Idee vom neuen Holzplatz in Štětí und hat sich erfolgreich für die Umsetzung eingesetzt.

Gemeinsam mit ČD Cargo, Mondi und Wood & Paper werden wir die Inbetriebnahme feiern. Bei der Feier wird die neue Garnitur mit Labeling von allen Beteiligten in Verkehr gebracht.

 

Archiv