News 2014

9 Jul 2014

Präsentation des InnoWaggons bei Fa. Knauf in Weißenbach bei Liezen

Die neuen bei ÖBB TS in Miskolc (H) gefertigten Waggons nehmen Fahrt auf. Am 08.07. erfolgte gemeinsam mit etwa 250 nationalen und internationalen Festgästen die feierliche Inbetriebnahme der InnoWaggons für Gipstransporte zu Fa. Knauf.

Die Veranstaltung stand unter dem Motto: Railexperience meets Innovation. Darunter versteht man die Kooperation zwischen der RailCargoGroup und Innofreight; Ziel ist es, mit den neuen innovativen Waggons und Behältern für die Kunden einen neuen Logistikstandard im Schienengüterverkehr zu definieren. Die kurzgekuppelten 80ft-Waggons sind besonders leicht, in Kombination mit den Innofreight Containersystemen bieten diese innovativen Technologien durch  den erstmaligen Einsatz von hochfesten alform®-Stählen von voestalpine  eine um etwa 10% gesteigerte Zuladung im Vergleich zu bisher eingesetzten Waggons und optimale prozesssichere Entladetechnik vor allem auch im Winterbetrieb.

Die InnoWaggons besitzen eine internationale Zulassung nach den letztgültigen TSI-Standards und kommen ab Herbst auch in der Stahlindustrie für Erztransporte zum Einsatz – mit dem von Innofreight entwickelten modularen Fahrzeugkonzept ist dies möglich – ein Waggon für die unterschiedlichsten Anwendungsfälle!

Archiv