News 2020

2 Dez 2020

Optimale Lösung für Schütz

Umweltschutz wurde bei uns schon großgeschrieben, als Innofreight noch in den Kinderschuhen steckte. Immer wieder unterstützen wir unsere KundInnen dabei, den Transport ihrer Güter von der Straße auf die Schiene zu verlagern, um nachhaltig und zukunftsorientiert zu arbeiten.

Auch das Unternehmen Schütz, ein   international   führender   Hersteller   von   hochwertigen Transportverpackungen  (Intermediate  BulkContainer,  Kunststoff-und  Stahlfässer) mit Sitz in Selters (Deutschland),  nutzt jetzt unsere Technologie, um den innerbetrieblichen Verkehr zu optimieren. 16 InnoTainer Coils und acht InnoTainer Plate sind auf 12 InnoWaggons 60 ft seit Mitte August zweimal täglich zwischen den beiden Werken von Schütz in Selters und Siershahn unterwegs und transportieren Stahl-Coils und Vorprodukte.

Wir entwickeln kundenorientiert Innovationen, die unsere Umwelt entlasten und den Klimaschutz großschreiben.

Archiv