News 2016

5 Jan 2016

Erster Verkehr mit Innofreight Equipment am asiatischen Kontinent

NYYLO, RCG und Innofreight starteten Ende 2015/Anfang 2016 mit einem ersten gemeinsamen Projekt am asiatischen Kontinent. Dabei wird Koks mit dem modularenInnofreight-Konzept zu 3 verschiedenen Mineralwolleherstellern in der Türkei transportiert. Der Terminal Czerkezköy (TR) fungiert dabei als zentraler Hub.

Damit ist Innofreight ein weiterer Meilenstein in der Internationalisierung gelungen.

Ab 1. Januar 2016 verstärkt Dipl.-Ing. (TH) Mario Carl als Geschäftsführer Deutschland das Team von Innofreight. Mario Carl verfügt über 25 Jahre berufliche Erfahrung im Eisenbahngüterverkehr und war zuletzt als Geschäftsführer für Vertrieb und Marketing bei DB Schenker Nieten in Freilassing tätig. Von Saalburg-Ebersdorf (Thüringen) aus wird er den Vertrieb und die Geschäftsentwicklung für Innofreight Deutschland verantworten.

Archiv