Inbetriebnahme der neuen innovativen Bahnlogistik zur Braunkohleversorgung des Kraftwerks Opatovice in Ostböhmen, CZ

Inbetrieb-
nahme Braunkohle-
logistik Kraftwerk Opatovice

Gemeinsam mit EP Cargo wurde am 7. Juni 2017 die neue Braunkohlelogistik im Kraftwerk Opatovice in Ostböhmen (Tschechien) offiziell in Betrieb genommen.

 

Die Zusammenarbeit mit Innofreight schafft dem Endkunden eine schlüsselfertige Lösung, welche InnoWaggons, MonTainer und nun auch eine stationäre Kippanlage sowie einen Verschubroboter beinhaltet. Pro Jahr ist es möglich, mit insgesamt 70 InnoWaggons, mehr als 2 Mio. Tonnen Braunkohle per Bahn zu transportieren. Die Containerkippanlage gewährleistet einen prozesssicheren Winterbetrieb auch bei sehr niedrigen Temperaturen und bringt eine erhebliche Verbesserung der Arbeitssicherheit während des Entladevorganges.

 

Zur feierlichen Inbetriebnahme der stationären Entladeanlage trafen sich die Vertreter von EP Cargo und dem Kraftwerk Opatovice.

 

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für diese herausragende Leistung und die zukunftsversprechende Zusammenarbeit!