Von 9. bis 12. Mai 2017 war Innofreight auf der internationalen Fachmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management in München vertreten

TL 2017

Wie auch in den Jahren zuvor war Innofreight auf der Messe transport logistic erfolgreich aufgestellt. Wir nutzten die Gelegenheit um unsere neuesten Entwicklungen zu präsentieren.

 

Zu sehen gab es unter anderem den neu konzipierten Chemie-Tainer für den Transport von korrosiven Schüttgütern verschiedener Art. Innovativ und speziell für den Transport von Drahtrollen entwickelt ist der neue 20-Fuß-Container, welcher ebenfalls Teil des ausgestellten Equipments war.

 

Unsere Besucher kamen nicht nur in den Genuss Details rund um unsere neuen, vor Ort ausgestellten Technologien zu erfahren, es wurde gleichermaßen eventtechnisch einiges geboten. So nutzten wir die angenehme Atmosphäre der Messe um wichtige Meilensteine zu zelebrieren.

 

Unter anderem übergaben wir feierlich das erste Serienmodell des neu entwickelten Waggons für den Rundholztransport in Schweden an das schwedische Eisenbahnverkehrsunternehmen Hector Rail, welches in Zukunft die Rundholztransporte für SCA Skog durchführen wird. Dieser gut besuchte Event gab uns die Gelegenheit, mit Stolz die Kooperation zwischen Innofreight und der VTG AG, Europas führendem Waggonvermietungs- und Schienenlogistikunternehmen, bekannt zu geben. Dieses Projekt war bloß der Start in eine Zukunft erfolgsbringender Zusammenarbeit.

 

Der gesamte Messeauftritt war ein voller Erfolg, mit dem sehr gelungenen Event als Highlight der Woche.

 

Wir bedanken uns herzlichst bei den zahlreichen internationalen Kunden, Partnern und Interessenten, die uns auf der Messe besucht haben!